Post Image

Da sitzt man den halben Tag am Rechner und gestaltet die eigene Seite neu und zum Schluss stellt man fest, dass sich irgendwo ein Fehlerteufel eingeschlichen hat.

Als Webmaster hat man schon so seine Sorgen, neben der Schaffung von Layout und Design mit Hilfe von HTML und CSS, ist die anschließende Suche nach dem Fehlerteufel immer etwas ganz besonders. Dabei wollte ich den Rechner gerade herunterfahren und mich mal etwas entspannen, da mir die Augen schon etwas schmerzen. Als mir auffiel, dass der aktuelle Firefox meine Artikelbilder vom Fotoblog nicht ordentlich vergrößert. Was bedeutet, dass die Browser-Kompatibilität nicht wirklich funktioniert. Was mehr als ärgerlich ist, denn nun wird es ein langer Abend, damit die Usability der Webseite benutzerfreundlich ist. Denn bei so vielen verschiedenen Browsern: Firefox, Safari, Chrome und/oder Opera möchte ich natürlich das jeder Nutzer die Seite ordnungsgemäß nutzen kann.

Also ran an die Arbeit und hoffentlich finde ich diesen erbärmlichen Fehlerteufel, oder der Firefox 46 hat ein Darstellungsproblem.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Diesen Artikel gab es zuvor:
Tag der Arbeit