Post Image

Köln (ots) – Die Pixum Fotobuch App für Android und iOS erhält in der aktuellen Ausgabe des Magazins „Apps“ die Auszeichnung als „Beste App 2017“ im Bereich Fotobücher. Neben der Bildbearbeitungsfunktion und den zahlreichen Features überzeugte die Redaktion insbesondere die einfache Gestaltung der Fotoprodukte innerhalb der App.

Das Magazin „Apps“ hat zum Jahresende 500 mobile Apps in 50 unterschiedlichen Kategorien getestet. Die Pixum Fotobuch App belegte dabei den ersten Platz im Segment Fotobücher und trägt folglich nun den Titel „Beste App 2017“. Pixum Kunden können mit der mobilen Anwendung nicht nur ihre schönsten Fotos in Pixum Fotobüchern festhalten, sondern auch zahlreiche weitere Pixum Fotoprodukte gestalten und bestellen.



Jetzt Pixum Fotobuch bestellen und 10 Euro sparen!

Viele Formate, beste Qualität.
view

„Die Gestaltung ist ein Kinderspiel, dank vieler Layout-Vorlagen, Cliparts und Hintergrundfarben ist der Kreativität keine Grenze gesetzt.“, schreiben die Tester. Darüber hinaus loben sie die Produktvielfalt, die einfache Gestaltung sowie die preisliche Transparenz für den Kunden: „Die Preise für das fertig gedruckte Werk werden bei jedem Arbeitsschritt transparent angezeigt, sodass eine volle Kostenkontrolle möglich ist“.

Mehr Informationen zu den Apps von Pixum gibt es im Apple App Store, im Google Play Store sowie auf https://www.pixum.de/apps/

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)

Quellenangabe: „obs/Pixum“